KOSTENLOSE STORNIERUNG

Alle Reservierungen, die bis 30. Juni 2020 für Aufenthalte in den Jahren 2020 und 2021 gebucht werden, können bis 24 h vor Anreisedatum kostenlos annulliert werden

5% ERMÄSSIGUNG auf jede DIREKTRESERVIERUNG bei UNS

 

Datum Ihres Aufenthaltes
Ermässigungscode
 

Mejor precio garantizado Pago Seguro

Direktreservierung durch das Hotel, ohne Vermittler, ohne Verwaltungskosten. Reservieren Sie direkt bei uns; wir bieten Ihnen den besten Service und gehen persönlich auf Sie ein.

Tourismus

Puerto Banús

Berühmter Sporthafen mit Nautikanlagen und namhaften Läden und Restaurants.
Der Hafen José Banús, weltweit bekannt als Puerto Banús, ist ein einzigartiger  Sporthafen, gelegen in der Siedlung Nueva Andalucía in Marbella. In seinem eleganten und glamourösen Ambiente treffen sich Berühmtheiten und Touristen vor dem Hintergrund der Hafenbecken in denen unzählige Jachten vor Anker liegen.

Plaza de los Naranjos

Im historischen Zentrum von Marbella gelegen, begeistert dieser Platz, dessen Ursprünge bis in das Jahr 1485 zurückreichen, die Besucher durch seine einfache Schönheit. Cafés und Geschäfte, Restaurants und ein von Orangenbäumen umgebener Brunnen sind seine Wahrzeichen.

Guadalmina

Ein Fluß...

Der Fluß Guadalmina ist ein kurzer Küstenfluß der Provinz Malaga, der mit seinen nur 29 km durch die andalusische Mittelmeersenke fließt. Er entspringt in den Bergen der Sierra Bermeja, im Ort Igualeja, aber erst bei Benhavís bildet er einen ständigen Flußlauf, wenn er aus den Grundwasserlöchern des Karstbodens hervortritt und die “Las Angosturas” genannte Landschaft formt. Er mündet bei Marbella ins Mittelmeer. Sportagenturen organisieren Canyoning-Ausflüge und andere abenteuerliche Unternehmungen für die ganze Familie.

... und eine Zone für Golfspieler.

Guadalmina ist auch eine Zone mit verschiedenen Golfplätzen, die hier seit 1959 entstanden sind und immer wieder eine große Anzahl von Liebhabern dieser Sportart anziehen.

Cabopino-Strand

Reizvoller Strand für verschiedene Aktivitäten.

Ein sehr ansprechender Strand, auch Playa de Artola genannt, zwischen den Gemeinden von Mijas und Marbella mit feinkörnigem Sand, Naturschutzgebiet, Wanderwegen und Restaurants.

Parque de la Alameda, Marbella

Städtische Grünanlage mit historischem Brunnen. Park im Zentrum der Stadt Marbella mit einem Brunnen aus dem Jahre 1792, botanischem Garten, Steinbänken und Gehwegen.

Selwo Marina in Benalmádena

Park mit Seetieren: Delphinen, Seelöwen usw.

Shows mit Meerestieren, Vögeln und Schlangen; geführte Besichtigungen und Fütterungsshows bei den Pinguinen.

Iglesia de la Encarnación, Marbella

Die Kirche Santa María de la Encarnación ist eine der Hl. Jungfrau der Encarnación geweihte katholische Andachtsstätte im Zentrum von Marbella.

Casino von Marbella

Spielbank unter Palmen und mit Bar/Restaurant. Spielbank umrahmt von Palmen, mit Spielautomaten, Spieltischen, Poker-Turnieren und Bar/Restaurant.

Parque de la Constitución, Marbella

Park mit Amphitheater und Cafeteria. Ruhiger, neu angelegter Park (1987) mit altem Baumbestand, Amphitheater für Konzerte, Observatorium, Spielzonen und Cafeteria, in der Nähe des Hafens von Marbella.

Torre Ladrones

Über 14 m hoher Wachtturm in den Dunas de Artola, nahe dem Cabopino-Strand zwischen Mijas und Marbella. In ferner Vergangenheit wurde von diesem Turm aus Ausschau nach Feinden gehalten.

Mezquita del Rey Abdelaziz, Marbella

Die Moschee des Königs Abdelaziz, auch Moschee von Marbella genannt, ist eine moderne islamische Moschee im Stadtgebiet von Marbella.

Ralli-Museum, Marbella

Museum in Marbella mit Werken von Marc Chagall, Salvador Dalí, u.a. Das Ralli-Museum von Marbella ist eines der fünf Ralli-Museen der Welt und das einzige in Europa. Es befindet sich in Marbella, mitten im Herzen der Costa del Sol.

Basilika Vega del Mar, San Pedro de Alcántara

Die Basilika Vega del Mar ist auch unter dem Namen Paleochristliche Basilika Vega del Mar bekannt. Es handelt sich um eine Kirche westgotischen Ursprungs, die sich in San Pedro de Alcántara befindet. Leider ist nur ein Teil ihrer Mauern erhalten geblieben.

Boulevard San Pedro de Alcántara

Stadtpark mit Theater und Spielzonen. Stadtpark (54.000 m) in San Pedro de Alcántara, mit verschiedenen Spielplätzen, Openair-Theater, Skatingbahn und breiten Gehwegen.

Burg Sohail in Fuengirola 

Am Meer gelegene Burgruine, bei der Openair-Konzerte stattfinden. Große, schön restaurierte Burg aus dem X. Jahrhundert mit eindrucksvollen Mauern und Türmen, die für ihre Openair-Konzerte bekannt ist. Die Burg liegt auf einem 38 m hohen Hügel direkt am Meer, auf der rechten Seite der Mündung des Flußes Fuengirola im gleichnamigen Ort der Provinz Malaga.

 

NÜTZLICHE LINKS

Touristische information

 

Museen

Veranstaltungen